Neue Live-Demos!

Seit Anfang April können Sie auf der Xeditor-Website Live-Demos unterschiedlicher Technischer Standards testen: das einfache XML-Dokumentenschema, das DITA Hauptschema, DITA Maps-Schema und das JATS Schema.

Einfaches XML-Dokumentenschema

Die Standard-Xeditor-Implementierung arbeitet mit einem einfachem Schema, welches hauptsächlich aus Kapiteln und Paragraphen besteht.

Diese Xeditor-Version beinhaltet alle Kernfunktionalitäten wie Tabellen- oder Review-Funktionen (Kommentare, Änderungsverfolung), sowie einen Formeleditor oder eine Live-XML-Ansicht.

DITA Hauptschema

DITA ist sowohl eine Informationsarchitektur als auch ein Topic-orientierter XML-Standard. Das bedeutet, die Information ist in granulare Einheiten wie Anleitungen oder Warnhinweise aufgeteilt. Dieser Ansatz versucht, redundante Informationsspeicherung zu vermindern sowie die Wiederverwendbarkeit von Information zu erhöhen. DITA unterstützt das Erstellen von Inhalten für verschiedene Zielgruppen, Produktarten und Märkte.

DITA Maps

Eine DITA Map organisiert mehrere Topics unter Verwendung von Hierarchien und Gruppierungen. Dieser Ansatz versucht, redundante Informationsspeicherung zu vermindern sowie die Wiederverwendbarkeit von Information zu erhöhen. DITA unterstützt das Erstellen von Inhalten für verschiedene Zielgruppen, Produktarten und Märkte.

Xeditor unterstützt das Erstellen, Bearbeiten und Verwalten von DITA Topics ab DITA Version 1.2.

JATS-Schema

JATS (Journal Archiving and Interchange Tag Suite) ist ein XML-Standard, welcher ein gemeinsames Format für Verlage und Archive bereitstellt, um journalistische Inhalte auszutauschen.

Xeditor unterstützt das Erstellen, Bearbeiten und Verwalten von JATS Dokumenten ab JATS Version 1.1.

Unsere Live-Demos