Diese Webseite verwendet Cookies! Klicken Sie auf "Cookies akzeptieren", um alle Arten von Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf "Einstellungen verwalten" um nähere Details zu erfahren und individuell festzulegen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Ihre getroffenen Einstellungen können Sie jederzeit unter verwalten. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Luftfahrt, Raumfahrt & Verteidigung

Xeditor garantiert eine herausragende semantische Qualität bei höchster Wiederverwendbarkeit.

ZUR DEMO

Die Herausforderung

Anleitungen und Dokumentationen müssen den juristischen, normativen und landesspezifischen Ansprüchen entsprechen und verständlich geschrieben sein. Gerade die Digitalisierung bietet viele Chancen, die Produktion effizienter und weniger fehleranfällig zu machen. Eine standardisierte Auszeichnung der Inhalte und größtmögliche Wiederverwendung von Textbausteinen werden dabei immer mehr zur Bedingung.

In der Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung stellen wir uns im Bereich der technischen Dokumentation hohen Herausforderungen an Qualität und Effizienz.

Die Lösung

Xeditor hilft ihnen bei der Erstellung von Anleitungen und Dokumentationen im XML-Format und strukturiert diese granular und semantisch. Die intelligente Autorenunterstützung führt Autoren intuitiv durch komplexe Dokumentstrukturen und vereinfacht den Reviewprozess merklich. Verschiedene Plugins, wie z. B. Acrolinx, stellen eine herausragende inhaltliche Qualität sicher. Xeditor unterstützt individuelle Schemen (XSD, DTD) sowie Industriestandards wie S1000D, S2000D und ATA Spec 100/iSpec 2200. Er kann einfach in bestehende Systeme (z. B. CMS, DMS) integriert werden.

Ihre Vorteile

Maximale Wiederverwendbarkeit

Intelligente Autorenunterstützung

Standardisierung der Inhalte

Hervorragende Inhaltsqualität

Konfigurierbare Standards

ATA iSpec2200

ATA iSpec 2200 ist ein weltweiter Luftfahrt-Industriestandard für den inhaltlichen, strukturellen und elektronischen Austausch von Flugzeug-Engineering- und Wartungsinformationen. Es besteht aus einer Reihe von Datenspezifikationen zu Instandhaltungsanforderungen und -verfahren sowie zur Kontrolle der Flugzeugkonfiguration.

S1000D

S1000D ist eine internationale Spezifikation für die Beschaffung und Produktion von technischen Publikationen. Es handelt sich um eine XML-Spezifikation zur Vorbereitung, Verwaltung und Verwendung von Informationen über die Wartung und den Betrieb von Anlagen. Es wurde ursprünglich von ASD für den Einsatz mit Militärflugzeugen entwickelt. Die Spezifikation wurde inzwischen für den Einsatz mit Land-, See- und kommerziellen Geräten angepasst.

S2000M

Die Spezifikation 2000M (S2000M) definierte ursprünglich die Prozesse und Verfahren des Materialmanagements zur Unterstützung von Flugzeugen und anderen Luft- und Bodenausrüstungen für militärische Kunden in der Luft- und Raumfahrt. Obwohl diese Spezifikation für die Unterstützung militärischer Produkte bestimmt ist, kann sie dennoch für die Unterstützung aller nichtmilitärischen Produkte verwendet werden.