Diese Webseite verwendet Cookies! Klicken Sie auf "Cookies akzeptieren", um alle Arten von Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf "Einstellungen verwalten" um nähere Details zu erfahren und individuell festzulegen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Ihre getroffenen Einstellungen können Sie jederzeit unter verwalten. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie aus dem Lehrbuch – nur effizienter

Seit Anfang des Jahres agieren die Xpublisher GmbH aus München und die Schweizer Edupartner AG als Kooperationspartner und bieten mit XPUBLISHER FOR LEARNING CONTENT ein modernes Redaktions- und Publikationssystem für Lerninhalte an.

Die Herstellung von Lernmaterialien basiert oft auf komplexen Produktionsprozessen mit umständlichen Korrekturschlaufen. Derart unflexible und zeitbindende Prozesse sind der Dynamik des Marktes nicht mehr gewachsen. Mit Blick auf die wachsenden Anforderungen haben die Xpublisher GmbH aus München gemeinsam mit dem Schweizer Bildungsmedien-Spezialisten Edupartner AG bereits vor geraumer Zeit damit begonnen, ihr Know-how zu bündeln und „Xpublisher for Learning Content“ zu entwickeln.

Der große Vorteil dieses auf Lerninhalte spezialisierten XML-Redaktions- und Publikationssystems ist die schnelle Implementierung in einem Zeitraum von zwei bis drei Monaten. Dabei ist auf Kundenseite keine eigene IT-Infrastruktur notwendig. Das System wird out-of-the-box integriert und nach einer kurzen Einführungsphase kann mit der crossmedialen Publikation von Lerninhalten begonnen werden. In der Folge werden Workflows, Templates, Benutzer und Rollen schrittweise definiert und konfiguriert. Seit Ende 2019 ist das System nun marktreif und die gemeinsame Entwicklungsarbeit mündete in einer partnerschaftlichen Kooperation. Zu den ersten zufriedenen Kunden zählen der Careum Verlag, Compendio Bildungsmedien, inlingua International und der Cosmos Verlag.

„Die Partnerschaft mit Xpublisher ist ein Glücksfall: Das Zusammenkommen von technischem Knowhow, die Erfahrung im Bildungsbereich und die Leidenschaft fürs Publishing sind ein Garant für nachhaltigen Learning Content,“ erklärt Andreas Zapfl, Experte crossmediale Publikation bei Edupartner. Und Xpublisher Geschäftsführer Matthias Kraus ergänzt: „Für uns ist der Markt für Lernmedien die ideale Line-Extension für unsere Produkte Xpublisher und Xeditor. Mit dieser Partnerschaft sind wir in der Lage, unsere Systeme punktgenau auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe auszurichten und weiterzuentwickeln.“

Moderne Verlage automatisieren und digitalisieren mit „Xpublisher for Learning Content“ ihre Produktion, um ganz individuelle Kundenaufträge auch in kleiner Menge, in unterschiedlichen inhaltlichen Zusammenstellungen und beliebigen Medienformaten bedienen zu können. Sie fokussieren sich dabei stark auf ihre Kernkompetenz der Inhaltsentwicklung und Didaktik.